Wem die Wörter fehlen, der sei hier willkommen.

Buchstaben und Satzzeichen.
Was soll daran bitte so schwer sein?

Ein guter Text ist wie guter Wein: Man trinkt ihn und fühlt sich wohl. Niemand beschwert sich, alles ist gut. Schlechter Text ist – nun ja – als hätte man einen Sack voll Dung in einen Kübel Abwaschwasser gekippt, ordentlich umgerührt und ihn dann als Wein serviert. Merken Sie den Unterschied? Ich garantiere es Ihnen: Ja, auf jeden Fall.

Nach über 15 Jahren im Bereich Werbetext, einigen Auszeichnungen und einigen Zwischenstopps in großen internationalen Werbeagenturen – nicht zu vergessen einem abgeschlossenen Germanistik-Studium –, darf ich meine Dienste nun als Freelancer anbieten. Dabei übernehme ich gerne jede Art von Aufgabe, jede Art von Text:

  • Ideenfindungen aller Art
  • Slogan- und Namensfindungen
  • Konzeption und Textierung von Foldern, Broschüren, Plakaten etc.
  • Konzeption und Textierung ganzer Websites
  • Textierung von Katalogen und Online-Shops
  • Überarbeitung und Feinschliff bestehender Texte
  • Korrekturlesen und Lektorat, auch Diplomarbeiten
  • Radio-Spots, Werbebanner, TV-Spots etc.

Was auch immer Sie brauchen: Lassen Sie es mich einfach wissen und wir sprechen darüber.

Immer eine Idee besser.

Gute Ideen sind nichts anderes als ein Dialog. Erst mit dem Auftraggeber, dann mit dem Produkt, dann mit dem Verstand und dann mit der Zielgruppe. Eine wirklich gute Idee ist ein Dialog, der auf allen Seiten verstanden, mehr noch: geliebt und erinnert wird.

Kein Konzept – kein irgendwas.

Mit einer Idee hat man meist noch nichts gewonnen, zuerst heißt es, daraus ein Konzept zu entwickeln. Hier weisen sich dann die Wege für die weiteren Schritte: Banner oder Radio? Print oder Fernsehen? Google Ads Kampagne oder Social Media Marketing? Alles kein Problem.

Text für jede Lebenslage

Schöne Bilder waren schon immer ein Muss in der Werbung, aber ohne guten Text hinkt selbst das schönste Produkt hinterher. Makellose Formulierungen, perfekte Zeichensetzung, wunderschöne Grammatik – welche Texte Sie auch brauchen, hier werden sie zu Schwarz auf Weiß. 

DIES IST EINE FETZIGE HEADLINE.

Werke und Tage

1. August – 1. Dezember

Kreative Schauplätze

1. Oktober – 1. Dezember

Leben und leben lassen

1. August – 1. Dezember

Von Signac bis Matisse

1. Oktober – 1. Dezember

”Cyborgs, as the philosopher Donna Haraway established, are not reverent. They do not remember the cosmos.”

Auf sieben Etagen beeindruckender Architektur zeigt das neue Museum diverse Ausstellungen internationaler und zeitgenössischer Kunst, teilweise im Rahmen kunsthistorischer Retrospektiven. Existenzielle, politische und philosophische Fragen sind Bestandteil unseres Programms. Unsere Besucher sind herzlich eingeladen zu Führungen, Künstlergesprächen, Vorträgen, Filmvorführungen und anderen Veranstaltungen mit teils freiem Eintritt.

Die Ausstellungen werden vom „Museum der Zukunft“ in Zusammenarbeit mit Künstlern und Museen auf der ganzen Welt produziert und finden oft internationale Anerkennung. Das Museum wurde vom Europäischen Museum des Jahres mit einer besonderen Auszeichnung gewürdigt und gehörte zu den Spitzenkandidaten für den schwedischen Museum of the Year Award, sowie für den Museumspreis des Europarates.

Werde Mitglied und erhalte exklusive Angebote!

Alle Mitglieder erhalten Zugang zu exklusiven Ausstellungen und Angeboten. Die Mitgliedschaft kostet 99.99 € und wird jährlich abgerechnet.